Quietschgrün für die kleine Madame

Die bisher verwendete Jacke der kleinen Madame wurde langsam zu kurz. Ich mag es nicht, wenn die Kinder (und auch ich) Open-Air am Bauch haben, wenn sie die Arme hoch heben! Also habe ich auch für unsere Kleine eine Klimperklein-Jacke genäht. Zwar trägt sie momentan die Grösse 98, da die Jacke aber mitwachsen soll und sie gerne etwas länger sein darf, habe ich sie in 104 genäht.

Ich habe mich für einen grünen Blockstreifenjersey für die Aussenseite entschieden. Erstens steh ich momentan total auf Grün und zweitens hatte ich im Bereich rosa-violett-etc. nix Passendes mehr da.

Vom grünen Sternenjersey war nicht mehr soviel da, so dass ich zwar das Bauchbünchen, die Kapuzeninnenseite und die Ärmel daraus machen konnte, nicht aber die Innenseite. Die musste dann gelb werden.

Da ich jetzt auch Stempel habe, konnte ich sogar die Grösse einstempeln. Auch den Aufhänger habe ich diesmal nicht vergessen.

Mehr Bilder? Aber gerne doch...

Alle bisher genähten Jacken aus meiner Werkstatt:

Hm, grün-blau-lastig? Nun ja, die grosse Madame hat eine Jacke aus "Blumenstoff" bestellt. Mal schauen, wie die dann wird...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Surftipps...

Wir sind auch Geocacher:

www.geocaching.com

 

Mein Fernstudium:

Ich habe von September 2013 bis Februar 2016 das Fernstudium zur dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL) absolviert und erfolgreich abgeschlossen.

Infos zum Studium gibt es hier...

 

Mein Arbeitsplatz: Die Primarschule Marbach

www.schulemarbach.ch

 

Stoff-Shopping

Blogs