Ein Röckli für unser Piratenfräulein...

Das Tunikaschnittmuster von Lillesol und Pelle ist bei mir ein richtiger Dauerbrenner geworden. Ich nähe es derzeit immer ärmellos. Ich finde es einfach praktischer so. Darunter kann das Fräulein dann entweder einen kurzen, einen langen oder gar keinen Body tragen, je nach Temperatur.

Bei diesem Exemplar habe ich Negativapplikationen angebracht. Dazu habe ich von hinten Piratenjersey angenäht (zuerst verstärken, da der Jersey sich sonst zu sehr dehnt). Dann wird von vorne der Oberstoff weggeschnitten und es kommt dann das aufgenähte Bild zum Vorschein.


Hier gibts noch mehr Bilder, auch von der Gesamtansicht (nach unten scrollen...)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Surftipps...

Wir sind auch Geocacher:

www.geocaching.com

 

Mein Fernstudium:

Ich habe von September 2013 bis Februar 2016 das Fernstudium zur dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL) absolviert und erfolgreich abgeschlossen.

Infos zum Studium gibt es hier...

 

Mein Arbeitsplatz: Die Primarschule Marbach

www.schulemarbach.ch

 

Stoff-Shopping

Blogs