Kindershirt "Pia"

Mai 2017:

Von Pattydoo ist kürzlich das neue Schnittmuster für ein Kindershirt veröffentlicht wurden. Und das sogar als Freebook!

Ich habe es mir herunter geladen und sofort ausprobiert. Besonders praktisch ist, dass man es mit und ohne Teilung nähen kann.

Ich habe es zunächst ohne Teilung ausprobiert. Es entstand das Minions-Shirt. Da ich kürzlich ein Stoff-Überraschungspaket bestellt hatte, die Stücke darin aber leider nur relativ kurz waren, musste ich mit dem Elefantenstoff gut haushalten. Es hat gerade für das Vorderteil gereicht, aber nur, wenn ich die Teilung genäht habe. Auf der Rückseite habe ich dann noch zwei Herzen aus dem Elefantenstoffrest applizieren können.

Da das Shirt angeschnittene Ärmel hat und daher die Schultern bedeckt sind, werde ich es sicherlich noch öfter nähen.

Es geht sogar bis Grösse 176. Mal sehen, evtl. nähe ich noch eins für mich, sollte ja grössentechnisch passen.

Grösse 116

Tanktop für Kids

April 2015

Wir haben gemerkt, dass der grossen Madame das Tanktop vom letzten Jahr (Grösse 134/140) noch gut passt von der Weite her. Also haben wir das Schnittmuster lediglich um einige cm verlängert und zwei neue Shirts "gebastelt".

Madame hat beim zweiten Shirt ziemlich mitgeholfen und hat alle einfacheren Nähte selber "ge-overlocked".

Mai 2014

 

Auch für die kleine Madame habe ich ein Tanktop genäht. Ich musste allerdings merken, dass die Doppelgrösse 86/92 etwas eng ist, wenn man das Shirt über einen Body anzieht. Da die nächste Doppelgrösse 98/104 ist und daher sicherlich noch zu gross, habe ich trotzdem die kleinere Grösse gewählt und an den Seiten noch einen Streifen Jersey eingenäht. 

Februar 2014

 

Neffe Moritz ist da!! Das "neuste" Baby der Familie ist endlich geboren.

Willkommen auf der Welt, kleiner Moritz...

 

Dieses Babyshirt ist definitiv das kleinste Kleidungsstück, das ich je genäht habe. War ein ziemliches Gefriemel mit diesen kleinen Ärmelbündchen...grins...

Noch eine Babykombi (wieder in Grösse 56):

 

Die Schnitte von Hose und Pullover sind beide von klimperklein.

März 2017:

Ich hatte noch ein Stück dieses süssen Froschstoffes übrig und es hat grad noch für ein Babyshirt in 62 gereicht. Mal schauen, wann mal wieder ein Baby geboren wird im Freundes-/Bekanntenkreis...

Weitere klimperkleine Babyshirts (Grösse 62)

Januar 2014

 

Im Internet habe ich ein kostenloses Schnittmuster für ein Herrenshirt (lang- oder kurzarm) gefunden.

http://www.schneidern-naehen.de/schnittmuster-herren-shirt

 

Es heisst dort zwar, es sei eher eng geschnitten, ich finde jedoch, es ist eher grosszügig geschnitten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Grössenvergleich mit einem Mädchenshirt der Grösse 86/92...grins...

Nachtrag: März 2014

 

Ich habe es mit dem Schnittmuster für das Herrenshirt noch einmal probiert. Wie gesagt, es scheint mir nicht eng, sondern eher sehr weit geschnitten zu sein.

Mein Mann trägt normalerweise Grösse M. Zuerst dachte ich, dann müsse ich das Schnittmuster in L ausschneiden (eben wegen des Hinweises auf den engen Schnitt und dem Rat, doch eine Grösse grösser zu nähen...). Aber mein Mann "schwimmt" fast in der Grösse M...

 

Nun, noch ein Versuch, diesmal in Grösse S (!).

Schon besser...

 

Obwohl, auf dem Bild auf dem Kleiderbügel hängend, sieht es nicht so toll aus. Aber getragen passt es gut.

August 2013 / Oktober 2013

 

Hier noch einige Pullover, die nach dem Muster von Rae (www.made-by-rae.com) genäht sind.

 

Zum Preis von 16 US-Dollar bekommt man von ihr Schnittmuster für die Grössen von 12 Monaten bis 14 Jahren!

 

http://www.made-by-rae.com/2012/02/flashback-skinny-tee-sewing-pattern-is-here/

 

 

Juni 2013

 

Der Boy hat sich ein T-Shirt gewünscht aus dem selben Stoff wie das Seepferdchen seiner grossen Schwester (siehe: Deko, Kuscheliges für Kids).

 

Bei Dana (www.danamadeit.com) habe ich das Tutorial für das Basic Tee (http://www.danamadeit.com/2013/02/tutorial-and-free-pattern-5-steps-to-the-basic-tee.html) angeschaut, dort das Schnittmuster runtergeladen uns losgelegt.

 

Zum Schluss habe ich noch eine Traktor-Applikation aufgebügelt. Voilà, fertig...

Mai 2013

 

Gropi ist ein Cacher-King (www.geocaching.com für mehr Infos...) und da er sich des Namens eines bekannten Raben bedient beim Cachen, habe ich kurzerhand ein Cacher-T-Shirt kreiert mit einem applizierten Raben.

April 2013

 

Ich habe auf Danas Blog eine Anleitung für ein "90-minutes-shirt" gefunden.

Hier der Link: http://www.danamadeit.com/2008/07/tutorial-the-90-minute-shirt.html

 

Mit diesem Tutorial habe ich mich auch an meinem ersten Shirt für unseren Boy gewagt...

Und das ist aus Papas ehemaligem T-Shirt geworden...

Motiviert von meinem ersten Erfolg mit dem blauen T-Shirt habe ich mich dann an einen im selben Stil gefertigten Pullover gewagt.

 

Der Dinostoff wurde vom Boy höchstpersönlich ausgesucht.

März 2013

 

Für Mini-Maus wollte ich ein Oberteil passend zu ihren lila-pinkfarbenen Hosen (siehe unter "Hosen") nähen.

 

Ich habe auch hier kein Schnittmuster genommen sondern einfach drauflos probiert. Etwas speziell sieht es schon aus. Aber an der Mini-Maus gar nicht mal so schlecht... (siehe auch unter "Hosen". Dort trägt sie Hose und Oberteil.)

Surftipps...

Wir sind auch Geocacher:

www.geocaching.com

 

Mein Fernstudium:

Ich habe von September 2013 bis Februar 2016 das Fernstudium zur dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL) absolviert und erfolgreich abgeschlossen.

Infos zum Studium gibt es hier...

 

Mein Arbeitsplatz: Die Primarschule Marbach

www.schulemarbach.ch

 

Stoff-Shopping

Blogs